Xx

Hula Info
Termine

 

                                                            Neue Kurse und Workshops im Herbst



                                                       Hulatänze


 (ein faszinierender  Südseetraum

vom anderen Ende der Welt)

























     In diesem Workshop/Kurs lernen Sie einen modernen romantischen Hula,

     der auch in Hawaii nicht etwa im Baströckchen, sondern in einer Art      sommerlichem Abendkleid  (Holomu)  getanzt wird,

     geschmückt mit zauberhaften Blumenkränzen und Girlanden.


     Fließende Bewegungen, Romantik pur, geschichtenerzählende Armbewegungen,

     und Schritte mit dem gewissen hawaiianischen Hüftschwung geben dem Tanz

     die besondere Note.  Und da es eine Art Erzähltanz ist, wird großer Wert auf

     einen tollen Ausdruck und die passenden Arm- und Kopfbewegungen gerichtet.


                                  Vorangestellt werden natürlich

                                    Figuren und  Grundelemente,

          die richtige Haltung,

  sowie erzählende Gesten und Armbewegungen

               bevor es zur Choreografie geht.


 Die Begegnung mit dem Hula wird Sie faszinieren

    und fröhlich  stimmen.

Termine:  

Velbert-Neviges, Lukasstr. 6   Workshop  Sa, 23.03.2019,  14-17 h,     24 EUR

VHS Solingen, Mummstr.10    Kurs           Fr. 1.02.-22.03. 17-18:30 h, 51 EUR


                       Workshop


                                      POI - BALLS  SCHWINGEN

                                            

                                       macht Spaß und hält fit

                                       Ein wunderbares Training

                                             für Arme und Gehirn,

                                                und eine tolle Show   

                           

              Der Trend kommt vom anderen Ende der Welt.

                       Die Ureinwohner Neuseelands, die Maoris, haben diese Technik entwickelt

                       um Gelenkigkeit und Flexibilität ihrer Arme zu erhöhen, aber ganz  besonders,

                       um die Reaktionsfähigkeit ihres Gehirns zu steigern.


                       Dazu hält man  zwei Bälle, versehen mit einer ca. 45 cm langen,

                       in einer speziellen Flechttechnik hergestellten, Schnur in den Händen,

                       und schwingt sie begeistert in den erlernten Formen um sich herum.

                       Man ist plötzlich umgeben von  einem aufregenden Wirbel aus Kreisten,

                       Figuren, Achten und tollen Kombinationen

                       mit denen man gar nicht mehr aufhören möchte.


                         Im fortgeschrittenen Stadium, z.B. weiterführenden Workshops oder Kursen,

                         werden noch einfache Bewegungselemente hinzugefügt,

                         die die Darbietung weiter beleben.

       Zuschauer staunen nicht schlecht:

Schon einzeln vorgeführt sind die POI-Balls sensationell.

Bei einer ganzen Gruppe ist die Wirkung überwältigend

    und eine tolle Show.


                         Im Workshop arbeiten Sie mit den original Maori Pois, mit denen Sie

                         die gesamte Bandbreite an Bewegungsmöglichkeiten einüben können.

                         Aber auch die Varianten „Zuni-Pois“ (mit Flatterbändern)

                         und „Leucht-Pois“ (Bälle von innen beleuchtet) werden kurz vorgestellt.

                         Normale Übungs- Poi-Balls stehen zur Verfügung und können, auf Wunsch, am

                         Ende des Workshops von den Teilnehmern zum Preis von  EUR. 8,00 erworben werden.


Übungskleidung:      etwas bequemes + Socken oder Gymnastikschläppchen

 

Termine:

Velbert Neviges, Lukasstr. 6,      Workshop, Sa. 02.03.2019,     15 - 17 Uhr, Preis: EUR. 16,00

VHS Solingen,    Mummstr. 10,  Workshop, Fr. 05.04.2019,     17 - 18,30 h, Preis: EUR.  8,00                              Kurs Nr. 11-5035s@119 (siehe auch Kursbucsh Seite 140)                                                                                                                 

                                                                                                                                                                                                                                                                                

und „Leucht-Pois“ (Bälle von innen beleuchtet) werden kurz vorgestellt.


Normale Übungs- Poi-Balls stehen zur Verfügung und können, auf Wunsch,

am Ende des Workshops von den Teilnehmern

zum Preis von  EUR. 8,00 erworben werden.


Zuni Pois     

(Bälle mit Flatterbändern)


Leucht Pois


Original Maori Poi-Balls

Bei weiteren Fragen bitte anrufen oder schreiben :  Elke Arens Tel: 0212-800516

                                                                                  E-Mail: Info@elmi-shows.de